Juli 2017


Für jeden Tag haben wir ein spannendes Programm für Sie vorbereitet. Hier kommen die Details für den Monat Juli. Viel Spaß beim Planen.

Samstag 1. Juli 2017 Sonntag 2. Juli 2017

Märchen- und Magie

Märchen- und Magie

Latin Jazz Messe

SEHEN und RIECHEN

"Lust auf Meer" ist ein Motto für eine Tischdekoration, die schon mehrfach in der Ideen-Galerie gezeigt wurde und immer wieder Applaus erntet. Unkonventionell wird der Gartentisch voll Sand geschüttet und mit Muscheln und anderem "Strandgut" geschmückt. Ein schöner Kontrast zu edlen Gläsern und Geschirr. Fernweh garantiert.

 

 

 

 13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN

"Die Leichtigkeit des Malens" - Malen mit Pastellkreiden

Karin Plate-Mathur, 

Kunstmalerin      

 

Die Künstlerin Karin Plate-Mathur vermittelt heute die Leichtigkeit der Farben. Sie lässt sich dabei gerne von Klängen im Gewächshaus der Sinne inspirieren, so dass unser Sinn SEHEN angesprochen wird.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Montag 3. Juli 2017

Dienstag 4. Juli 2017

SEHEN

"Melodie der Farben"

Malen mit Pastellkreiden

Erhard Sünder, Kunstmaler

 

Auch Erhard Sünder lässt sich von der Melodie der Farben inspirieren. Nach Ausstellungen in USA, Italien, der Schweiz und Großbritannien konnten wir ihn für die Gartenschau in das Gewächshaus der Sinne locken.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne 

HÖREN

Klangschalen – Hörgenuss und Meditation mit Regina Lahner

 

Freuen Sie sich auf einen Hörgenuss der besonderen Art und eine Zeit der Meditation mit Regina Lahner, denn heute sprechen wir im Gewächshaus der Sinne den Sinn "HÖREN" mit 

wundervollen Klangschalen an.  

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Mittwoch 5. Juli 2017

Donnerstag 6. Juli 2017

HÖREN

Klangschalen – Hörgenuss und Meditation mit Regina Lahner

 

Freuen Sie sich auf einen Hörgenuss der besonderen Art und eine Zeit der Meditation mit Regina Lahner, denn heute sprechen wir im Gewächshaus der Sinne den Sinn "HÖREN" mit 

wundervollen Klangschalen an.  

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und FÜHLEN

"Der Phönix" ein mythischer Vogel 

Katalin Bereczki-Kossack

Keramikerin 

 

Für den Sinn SEHEN ist heute wieder einiges geboten: "Der Phönix" - ein mythiscerh Vogel wird von der bekannten Keramikerin Katalin Bereczki-Kossack im Gewächshaus der Sinne zum "Leben erweckt". 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne 

Freitag 7. Juli 2017 Samstag 8. Juli 2017

Schulmusical "Horrorladen"

Schulmusical "Horrorladen"

Musik- und Tanztag

SEHEN

Fresco-al-Secco,  Italienische Motive auf altbewährte Art mit Pigmenten auf trockenem Putz.

Gabriele Beer, Kunstmalerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und FÜHLEN

Wohin die Füße uns tragen

Kinderfüße verschiedener  Nationen 

Caroline Jung, Mosaik-Künstlerin        

 

Die beliebte Mosaik-Künstlerin Caroline Jung kann schon auf viele internationale Projekte zurückblicken. Ihr neues Vorhaben „Fuss-spuren - Foot -steps“ - nach dem Motto "Wohin die Füße uns tragen" hat bereits heute internationale Beteiligung und große Resonanz. Das Projekt im Gewächshaus der Sinne soll zur Völkerverständigung beitragen. Deshalb freuen wir uns über eine Beteiligung aller Nationen, die es in Pfaffenhofen gibt. Die Kinderfüße werden auf Stein aufgezeichnet und gemeinsam mit der Künstlerin mit Mosaiksteinen "verzaubert". So entsteht ein Weg der kleinen Füße aus dem Gewächshaus heraus - wohin er sie wohl führt?

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Sonntag 9. Juli 2017 Montag 10. Juli 
Tag der Musikschulen

 

SEHEN und FÜHLEN

Wohin die Füße uns tragen

Kinderfüße verschiedener  Nationen 

Caroline Jung, Mosaik-Künstlerin        

 

Die beliebte Mosaik-Künstlerin Caroline Jung kann schon auf viele internationale Projekte zurückblicken. Ihr neues Vorhaben „Fuss-spuren - Foot -steps“ - nach dem Motto "Wohin die Füße uns tragen" hat bereits heute internationale Beteiligung und große Resonanz. Das Projekt im Gewächshaus der Sinne soll zur Völkerverständigung beitragen. Deshalb freuen wir uns über eine Beteiligung aller Nationen, die es in Pfaffenhofen gibt. Die Kinderfüße werden auf Stein aufgezeichnet und gemeinsam mit der Künstlerin mit Mosaiksteinen "verzaubert". So entsteht ein Weg der kleinen Füße aus dem Gewächshaus heraus - wohin er sie wohl führt? 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und FÜHLEN

Wohin die Füße uns tragen

Kinderfüße verschiedener  Nationen 

Caroline Jung, Mosaik-Künstlerin        

 

Die beliebte Mosaik-Künstlerin Caroline Jung kann schon auf viele internationale Projekte zurückblicken. Ihr neues Vorhaben „Fuss-spuren - Foot -steps“ - nach dem Motto "Wohin die Füße uns tragen" hat bereits heute internationale Beteiligung und große Resonanz. Das Projekt im Gewächshaus der Sinne soll zur Völkerverständigung beitragen. Deshalb freuen wir uns über eine Beteiligung aller Nationen, die es in Pfaffenhofen gibt. Die Kinderfüße werden auf Stein aufgezeichnet und gemeinsam mit der Künstlerin mit Mosaiksteinen "verzaubert". So entsteht ein Weg der kleinen Füße aus dem Gewächshaus heraus - wohin er sie wohl führt?

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Dienstag 11. Juli 2017 Mittwoch 12. Juli 2017  

SEHEN und RIECHEN

"Schmetterlinge lachen hören" ist das Motto für die heutige Tischdekoration und sie passt wunderbar zu unserem "Spiel der Sinne" in dem es ebenfalls unter anderem um Schmetterlinge geht. 

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN

Wie wird eine Brille hergestellt

Konstanze Klein

Goldschmiedemeister

 

Heute wird im Gewächshaus der Sinne der Sinn "SEHEN" angesprochen. Konstanze Klein, Goldschmiedemeisterin, zeigt wie eine Brille hergestellt wird.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Donnerstag 13. Juli 2017 Freitag 14. Juli 2017 
  TANZ
SEHEN

Wie wird eine Brille hergestellt

Konstanze Klein

Goldschmiedemeister

 

Heute wird im Gewächshaus der Sinne der Sinn "SEHEN" angesprochen. Konstanze Klein, zeigt wie eine Brille hergestellt wird.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN

Wie wird eine Brille hergestellt

Konstanze Klein

Goldschmiedemeister

 

Heute wird im Gewächshaus der Sinne der Sinn "SEHEN" angesprochen. Konstanze Klein, zeigt wie eine Brille hergestellt wird.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Samstag 15. Juli 2017   Sonntag 16. Juli 2017

Internationaler Tag

Sport- und Spieltag

Marazula (Matiné)

SEHEN und FÜHLEN

Wohin die Füße uns tragen

Kinderfüße verschiedener  Nationen 

Caroline Jung, Mosaik-Künstlerin        

 

Die beliebte Mosaik-Künstlerin Caroline Jung kann schon auf viele internationale Projekte zurückblicken. Ihr neues Vorhaben „Fuss-spuren - Foot -steps“ - nach dem Motto "Wohin die Füße uns tragen" hat bereits heute internationale Beteiligung und große Resonanz. Das Projekt im Gewächshaus der Sinne soll zur Völkerverständigung beitragen. Deshalb freuen wir uns über eine Beteiligung aller Nationen, die es in Pfaffenhofen gibt. Die Kinderfüße werden auf Stein aufgezeichnet und gemeinsam mit der Künstlerin mit Mosaiksteinen "verzaubert". So entsteht ein Weg der kleinen Füße aus dem Gewächshaus heraus - wohin er sie wohl führt?

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN

 

"Schmetterlinge lachen hören" ist das Motto für die heutige Tischdekoration und sie passt wunderbar zu unserem "Spiel der Sinne" in dem es ebenfalls unter anderem um Schmetterlinge geht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Montag 17. Juli 2017 Dienstag 18. Juli 2017

SEHEN und FÜHLEN

"Bücher binden und reparieren"

Marie Schuhmacher

Buchbinderin  

 

Gleich um zwei Sinne "SEHEN und FÜHLEN" kümmert sich die Buchbinderin Marie Schuhmacher, die heute  zu Gast im Gewächshaus der Sinne ist. 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne 

SEHEN und FÜHLEN

"Bücher binden und reparieren"

Marie Schuhmacher

Buchbinderin  

 

Gleich um zwei Sinne "SEHEN und FÜHLEN" kümmert sich die Buchbinderin Marie Schuhmacher, die heute  zu Gast im Gewächshaus der Sinne ist. 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne 
Mittwoch 19. Juli 2017 Donnerstag 20. Juli 2017

SEHEN

"Das kleine Format" – Malen auf Holzkörper - muss leider ausfallen!

Ursula Rossipaul

Malschule & freischaffende Künstlerin

 

Heute wird im Gewächshaus der Sinne der Sinn SEHEN von der bekannten und beliebten Münchner Kunstmalerin Ursula Rossipaul angesprochen - "Das kleine Formate - Malen auf Holzkörper". Ursula Rossipaul betreibt das erfolgreiche Atelier mit Malschule TIZIANROT.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN UND FÜHLEN

"Japanische Teezeremonie" 

Der Gartentisch wird zur Bühne - DEKO-Vorschläge aus der Ideen-Galerie von Ambiente Collection. Lassen Sie sich entführen in eine fremde Welt. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Freitag 21. Juli 2017 Samstag 22. Juli 2017
  Sommerfest

SEHEN UND FÜHLEN

"Japanische Teezeremonie" 

Der Gartentisch wird zur Bühne - DEKO-Vorschläge aus der Ideen-Galerie von Ambiente Collection. Lassen Sie sich entführen in eine fremde Welt.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN - HÖREN - RIECHEN - FÜHLEN

"Japanische Teezeremonie" 

Der Gartentisch wird zur Bühne - DEKO-Vorschläge aus der Ideen-Galerie von Ambiente Collection. Lassen Sie sich entführen in eine fremde Welt.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Sonntag 23. Juli 2017 Montag 24. Juli 2017

KUH Musical

Chor ev. Kirche

 

SEHEN UND RIECHEN

"Sonnenblumen - ein Sommerfest" 

Der Gartentisch wird zur Bühne - DEKO-Vorschläge aus der Ideen-Galerie von Ambiente Collection. Lassen Sie sich entführen in eine fremde Welt.

 

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und RIECHEN

Grüner Weidenschirm

Frauke Albuszies - Weidenkunstobjekte

 

Heute dürfen wir wieder zwei Sinne ansprechen "SEHEN und RIECHEN", denn im Gewächshaus der Sinne entstehen heute "Grüne Weidenschirme" von der Naturpädagogin Frauke Albuszies.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Dienstag 25. Juli 2017 Mittwoch 26. Juli 

SEHEN und FÜHLEN

Grünes Weidensofa

Frauke Albuszies - Weidenkunstobjekte

 

Heute dürfen wir im Gewächshaus der Sinne "SEHEN und FÜHLEN", denn die Naturpädagogin Frauke Albuszies zaubert für uns ein "Grünes Weidensofa". Lassen Sie sich inspirieren von der Natur - sehen und fühlen Sie ein solches "natürliches Kunstwerk".

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und FÜHLEN

NATUR ZUM ANFASSEN: Weidenkokon

Frauke Albuszies - Weidenkunstobjekte

 

SEHEN und FÜHLEN im Gewächshaus der Sinne. NATUR ZUM ANFASSEN in Form eines  Weidenkokons von Frauke Albuszies - Naturpädagogin. Lassen Sie sich überraschen.

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Donnerstag 27. Juli 2017 Freitag 28. Juli 2017
 

TANZ

"School is out" - Party

SEHEN und FÜHLEN

Weidentasche

Frauke Albuszies - Weidenkunstobjekte

 

Das Gewächshaus der Sinne wird seinem Namen auch heute gerecht: SEHEN und FÜHLEN Sie die Weidentaschen von Frauke Albuszies.

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und FÜHLEN

Weidenschote - dekorative Schalen in blattähnlichen Formen 

Frauke Albuszies - Weidenkunstobjekte

 

SEHEN und FÜHLEN Sie im Gewächshaus der Sinne die "Weidenschote" - dekorative Schalen in blattähnlichen Formen von Frauke Albuszies.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Samstag 29. Juli 2017 Sonntag 30. Juli 2017

Holunder (Matiné)

Abschluss Kultursommer

Chorisma (Matiné)

SEHEN und FÜHLEN

"Bücher binden und reparieren"

Marie Schuhmacher

Buchbinderin  

  

Gleich um zwei Sinne "SEHEN und FÜHLEN" kümmert sich die Buchbinderin Marie Schuhmacher, die heute  zu Gast im Gewächshaus der Sinne ist. 

 

 

 

 

 

 

 

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

SEHEN und FÜHLEN

Schnitzen mit Klüpfel und Bildhauereisen

Eva Nemetz

Bildhauerin / Holzschnitzerin

 

Bei Eva Nemetz steht der Mensch in seiner alltäglichen Lebenswelt im Mittelpunkt ihres künstlerischen Schaffens. In Holz festgehaltene Momentaufnahmen mit verstecktem Witz, die aber gleichzeitig induktiv verstanden werden können und so auf ganz allgemeine menschliche Befindlichkeiten und Verhaltensweisen hinweisen, sind Kennzeichen ihrer Skulpturen.

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne

Montag 31. Juli   

SEHEN 

"Natur in Acryl"

Gaby Weixler

Kunstmalerin

 

Für unseren Sinn SEHEN konnten wir die Hallertauer Malerin Gaby Weixler gewinnen: Die Kunstmalerin präsentiert "Natur in Acryl", was ja wunderbar zur Gartenschau paßt.  

 

13-14 Uhr Spiel der Sinne

17-18 Uhr Spiel der Sinne